Surrealismus Ausstellung FANTASTISCHE FRAUEN

Kunsthalle SCHIRN Frankfurt - bis 24. Mai 2020


Foto: ©Buckan 2020

Sehr zu empfehlen (wenn auch nicht gerade am Wochenende, weil diese dann stark besucht wird):

Die SCHIRN präsentiert in einer großen Themenausstellung den weiblichen Beitrag zum Surrealismus.

Mit rund 260 beeindruckenden Gemälden, Papierarbeiten, Skulpturen, Fotografien und Filmen von 34 internationalen Künstlerinnen.

Neben berühm­ten Frauen wie Louise Bour­geois, Frida Kahlo oder Meret Oppen­heim sind zahl­rei­che unbe­kannte, aufre­gende Persön­lich­kei­ten wie Alice Rahon oder Kay Sage aus mehr als drei Jahr­zehn­ten surrea­lis­ti­scher Kunst zu entde­cken.

In der ARTE Mediathek gibt es einen 6-Minuten-Film zur Ausstellung.